Samstag, 1. Juni 2013

Neuzugänge 06 ...oder warum ein Hugendubelausverkauf mich beinahe zum Weinen gebracht hätte...

Wie jetzt? Schon wieder Neuzugänge?
Ja, schon wieder neues Futter für mein Bücherregal... Obwohl ich mir absolut fest vorgenommen habe, jetzt erst mal meinen unglaublich hohen SuB abzubauen, bevor ich neue Bücher kaufen wollte, hat es mich doch wieder erwischt. Schuld war diesmal ein Lagerausräumaktion bei Hugendubel, wo ich mindestens einmal die Woche zwangsläufig vorbei laufe.
Als ich von Weitem die Tische gesehen habe, dachte ich noch "Nein, du hältst nicht an, du hältst nicht an". Aber dann kam gerade ein Verkäufer aus dem Laden und hat eine Hardcoverausgabe von Reckless ganz oben auf den Tisch gelegt. Einen größeren Wink des Schicksals konnte es nicht geben...
Und nach einer Stunde und insgesamt 5 Tischen mit, ich weiß nicht wievielen Büchern, zählte der Stapel, den ich vor mir hergetragen habe, sage und schreibe über 30 Bücher. Alle zwischen 2 - 5€. Soviel Geld hatte ich dann leider doch nicht übrig, deshalb hieß es schweren Herzens aussortieren.... Damn you, Hugendubel! Wieso startest du solche Aktionen, gerade wenn ich mir vorgenommen habe, erstmal keine neuen Bücher zu kaufen für mindestens einen Monat?
Naja, mit einem lachenden und einem weinenden Auge sah meine Ausbeute nun wiefolgt aus: 


Alles zusammen kam gerade mal - und jetzt festhalten bitte - 25€. Der Wahnsinn, oder? Soviel kostet allein schon Die Landkarte des Himmels

Reckless - Lebendige Schatten
...von Cornelia Funke, musste natürlich dann direkt mit nach Hause genommen werden. Nachdem ich, als die Bücher rausgekommen sind, jeweils nur die Hörbücher gehört habe, wollte ich mir beide Bücher später als gebrauchte Ausgaben kaufen. Teil 1 gab's schon vor gut einem halben Jahr, und auf Teil 2 hätte ich wohl noch etwas warten müssen, wenn der gute Hugendubelmann ihn nicht für 4€ auf den Grabbeltisch gelegt hätte. Nun ist die Reihe komplett, und sieht echt schick in meinem Regal aus.
Die Landkarte des Himmels
...von Felix J.Palma, ist der Folgeband von "Die Landkarte der Zeit", den ich mir erst vorgestern aus der Bibliothek geholt habe, und nächste Woche anfangen wollte zu lesen. Jetzt kann es für 2€ direkt weiter gehen, wenn ich Band 1 beendet habe.
Lost Girl
...von Sangu Mandanna, steht schon seit langem auf meiner Wunschliste, aber habe ich bisher noch nicht gekauft, weil ich mir nicht sicher war, ob es mir gefallen wird, aber da es das auch für 3€ gab...wird es mir nun wahrscheinlich gefallen. =D
 Die Verratenen
...von Ursula Poznanski, hat mir mein Lieblingsbuchverkäufer aus meiner ursprünglichen Heimatstadt sehr ans Herz gelegt. Die Bücher von Frau Poznanski klingen ja um ehrlich zu sein alle extrem spannend... Aber ich fange erst mal mit diesem hier an, vielleicht werden die anderen ja noch folgen.

Dark Canopy
...von Jennifer Benkau, ging bisher so halb an mir vorbei, ohne dass ich mich sonderlich dafür interessiert habe, aber bei 2€ schaut man mal kurz genauer hin und nachdem ich den ausführlicheren Klappentext gelesen habe war es -schwupps- im Regal.
Das Buch ist auch so ziemlich das Einzige, welches ich selbst als Mängelexemplar betiteln würde. Wobei hierbei nur 2 Seiten leicht eingeknickt werden, was bei dem Preis um ehrlich zu sein, total klar geht.
 Totenmädchen
...von Mary Hooper, kannte ich bisher noch nicht, aber hat mich vor Ort mit seiner Inhaltsangabe überzeugt.
 Die Worte der weißen Königin
...von Antiona Michaelis, klingt als wäre es super gefühlvoll, aber auch mega traurig. Ich hoffe, es wird nicht so traurig, wie der Film "Die Brücke nach Therabitia". Bei dem habe ich, obwohl ich ihn vor fast 3 Jahren gesehen habe, noch immer Pippi in den Augen, wenn ich nur daran denke...


 Die Stadt der verschwundenen Kinder
...von Caragh O'Brien, ist auch eines von den Büchern, dass zwar interessant klingt, aber für mich nicht interessant genug, um es neu zu kaufen - neu als Mängelexemplar (ohne Mängel, abgesehen von einem hübschen Eddingstrich), hingegen schon!





 
 ...und hier kommt mein persönlicher Favorit! Darüber habe ich mich beinahe am meisten gefreut, als ich dieses Buch ganz verramscht unter einem Stapel von Steve Jobs Biografien entdeckt habe....


Für die, die Boo nicht kennen: Einfach mal bei Facebook suchen, oder googeln. Obwohl ich absolut kein Hundefan bin, ist Boo einfach nur zum knuddeln. Genauso wie sein bester Kumpel, Buddy. Die Beiden sind so verdammt niedlich, dass ich sie gar nicht lang genug anstarren kann. Jetzt hab ich Boos Bilderbuch. Hurra! =D

Sind sie nicht süß?

Kommentare:

  1. omg *kreisch* ich will auch !!! *neid* vorallem Dark Canopy.. wahnsinn, da hast du wirklich Glück gehabt, da sind einige tolle Bücher darunter :)

    LG Sarah

    PS: Welche hast du denn zurück gelegt? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab auch echt gestaunt, was für Schätze da unter dem ganzen Kram verborgen waren! Da hat sich das Suchen dann doch echt gelohnt. =)
      Sehr lange überlegt habe ich bei den kompletten 4 Bänden von den Violet Eden Chapters, Eragon musste auch zurückwandern, genauso wie A Discovery of Witches von Deborah Harkness und die TB Ausgaben von Tribute von Panem, weil ich die gern lieber wenn dann als HC haben möchte. Da war noch viel mehr, aber das waren auf jeden Fall die, wo ich echt lange überlegt habe...

      Löschen