Samstag, 5. April 2014

[Lesenacht] mit BookDemon


Es ist soweit! Die liebe Annabel von Bookdemon veranstaltet ihre zweite Lesenacht (die allerdings erst um 23 Uhr losgeht) und ich bin mit von der Partie! Das wird meine erste Lesenacht und ich hoffe, ich halte lange durch (obwohl ich schon jetzt ganz schön müde bin)
Aber hoffentlich wird das das Buch, dass ich ausgewählt habe bald ändern!
Gelesen wird:


Stündlich wird es ein paar Fragen oder Aufgaben geben, die ich auf meinem Blog beantworten oder lösen werde.
Jetzt noch schnell eine Kanne Kaffee kochen, die Liebglinskuschelsocken anziehen und dann geht's auch schon los. Ich freu mich!

                                                                      23.18 Uhr                                                                       
   
Und hier kommt auch schon die erste Frage:

Der erste Teil ist schon oben beantwortet und wieviel ich schaffen möchte:
NATÜRLICH ALLES! :D
...was ziemlich unrealistisch bei einem knapp 570-Seiten Buch ist.
Aber ich fange mal klein an und strebe die Hälfe an!


Mein kuscheliger Leseplatz sieht so aus:


Mein tolles rosafarbenes Sofa, mit tausend Kissen, direkt vor meinen tollen Bücherregalen!

                                                                     00.17 Uhr                                                                       

 Das Cover finde ich echt gut gelungen. Vom Aufbau her ähnelt es dem des ersten Bandes, bis auf das Kira dieses Mal vor einer komplett verwaisten Landschaft steht, die ziemlich cool aussieht!
Mein Favorit ist aber das Buch selbst. Entfernt man den Schutzumschlag, dann ist es nicht nur in tollem dunklen türkis gehalten, nein... ES GLITZERT! *_*

 (Da bekomme ich glatt Lust meine Nägel in derselben Farbe zu lackieren! :D)
Illustrationen gibt es keine, aber das würde auch nicht zur Story passen. Das Gesamtpaket stimmt auf jeden Fall!

                                                                     00.46 Uhr                                                                      

...Nägel sind nach einer kurze Pause jetzt passend zu meinem Buch lackiert.


Und nachdem sich die Party in der Wohnung unter mit zu einer Wer-kann-die-größten-Hits-der-Achtziger-am-schiefsten-singen-Party entwickelt hat, ist schlafen im Moment sowieso undenkbar. Also wird fleißig weitergelesen!

                                                                     01.20 Uhr                                                                    


Puh...die Frage ist ja mal richtig schwierig! Denn irgendwie kann ich mich in keiner der Figuren so richtig wiedererkennen. Am ehesten vielleicht Xochi, aber auch nur weil sie Musik über alles liebt und ihren ganzen übrig geblieben Strom opfert, damit sie diese auch hören kann.
Wieso? Weil ich Musik liebe und es mindestens genauso viel in meinem Leben ausmacht. 
Aber dann hören die Parallelen auch schon auf... :/

                                                                     02.28 Uhr                                                                    


Ich bin jetzt auf Seite 110 und  bisher zieht sich alles ganz schön hin. Bis auf eine kurze actionreiche Szene gab es nur Blabla, was um diese Uhrzeit nicht sehr hilfreich ist.
So richtig mitfühlen kann ich gerade noch nicht, auch wenn offenbar gleich Krieg ausbrechen soll. Hoffen wir mal, dass die Spannung gleich steigt, sonst schlafe ich wirklich noch ein.

                                                                     03.21 Uhr                                                                       


Da musste ich jetzt aber wirklich lange überlegen und suchen!
Ich wähle diesen Gegenstand hier:

 
 
Wieso? Weil sich in dem Buch alles um das RM-Virus dreht und die Spritze das sehr gut symbolisiert.

                                                                     04.09 Uhr                                                                      

Der erste Teil des Buches ist geschafft! Zwar bin ich nicht soweit gekommen wie ich wollte, aber mir fallen allmählich wirklich die Augen zu.
Das Bettchen ruft!

Kommentare:

  1. Sieht sehr gemütlich aus bei dir. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß und viel Durchhaltevermögen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast!^^ Und dein Blog ist wirklich sehr schön! Der wird jetzt öfter gestalkt:D
    liebste Grüße, Annabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi~ Danke dir! :D Stalker sind immer willkommen!
      Hat wirklich Spaß gemacht dabei zu sein! :)

      Löschen